KÜS: Sechs Kommunen nutzen Rechenzentrum

20. September 2018

Vertrauen der Gemeinden in die KÜS DATA GmbH

Bedeutung der Datensicherheit wird immer wichtiger

In das vor zwei Jahren errichtete Hochsicherheits- und Hochleistungsrechenzentrum der KÜS DATA GmbH in Losheim am See ziehen sechs saarländische Kommunen mit ihrer IT-Struktur und … weiterlesen

Licht-Test 2018 – Die KÜS ist dabei!

13. September 2018

KÜS beteiligt sich an Kfz-Beleuchtungsaktion

Sehen und gesehen werden! Dieser Satz gilt für viele Partys und gesellschaftliche Anlässe. Ganz besonders wichtig ist er jedoch, wenn es um die Beleuchtungsanlage des Kraftfahrzeuges geht. Nach wie vor war die Mängelgruppe Lichttechnische … weiterlesen

KÜS DATA: Service auf der Höhe des digitalen Zeitalters

11. September 2018

IT-Service für KÜS-Partner und Kfz-Betriebe

Digitalisierung der Mobilität im Blick

Die Digitalisierung so ziemlich aller Lebensbereiche ist derzeit das große Thema. Sie wird die Zukunft unseres Handelns bestimmen. Für die KÜS heißt dies, dass man Schritt halten muss mit … weiterlesen

KÜS: Eines der letzten Monopole wird fallen!

11. September 2018

§ 21 wird für KÜS zugänglich

Dienstleistungsportfolio der KÜS wird erweitert werden

Intensive Bemühungen der KÜS um Liberalisierung erfolgreich

Im § 21 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist die Betriebserlaubnis für Einzelfahrzeuge geregelt. Das dazu nötige Gutachten war bisher einzig den … weiterlesen

KÜS-Trend-Tacho: Reifenhandel verschenkt Potenzial

11. September 2018

Autofahrer beschäftigen sich nur ungern mit Thema Reifen

Händler-/Werkstattempfehlung wichtigstes Entscheidungskriterium

Vergrößertes Dienstleistungsportfolio als Chance für Reifenhandel

Fast jeder vierte Fahrer (23 %) weiß nicht, welche Reifenmarke aktuell auf dem eigenen Fahrzeug montiert ist. Nur 23 % der Autofahrer … weiterlesen

KÜS: Service für die Kalibrierung des Scheinwerfer-Einstell-Prüfgerätes

11. September 2018

Dienstleister DIQ Zert GmbH kalibriert für die KÜS

Sehen und gesehen werden! Zugegeben, der Spruch ist nicht mehr der neueste. Wenn es aber um die Beleuchtungseinrichtung an Kraftfahrzeugen geht, so hat er nach wie vor Bestand. Hier ist seit … weiterlesen