KÜS: Staatssekretär Jürgen Barke besucht das Rechenzentrum der KÜS DATA GmbH

17. März 2017

Jürgen Barke, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, hat das Rechenzentrum der KÜS DATA GmbH in Losheim am See besucht. Er betonte bei dieser Gelegenheit die enorme Wichtigkeit des Schutzes der Daten und der IT-Infrastrukturen und die Rolle des Saarlandes als IT-Standort.

Die KÜS DATA GmbH ist aus dem früheren Fachbereich IT der KÜS, der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e. V., hervorgegangen und heute ein wichtiger Teil des Serviceangebotes der KÜS. Die KÜS ist mit über 1.300 Prüfingenieuren bundesweit in der technischen Überwachung von Kraftfahrzeugen tätig und hat ihre Bundeszentrale mit rund 150 Mitarbeitern in Losheim am See. Mit ihren weiteren Angeboten im Automotive-Bereich versteht sich die KÜS als Komplettdienstleister für das Kfz-Gewerbe.

Peter Schuler, der Bundesgeschäftsführer der KÜS und der KÜS DATA GmbH, verwies anlässlich des Besuches des Staatssekretärs auf die große Erfahrung der KÜS mit dem Thema Sicherheit. „Wir sind seit vielen Jahren die Profis in Sachen Sicherheit und so verstehen wir auch unsere Aufgaben zum Thema Schutz von Daten und Serverlandschaften“, so Peter Schuler. Beim Rundgang durch das Hochsicherheits- und Hochleistungsrechenzentrum zeigte sich Staatssekretär Jürgen Barke beeindruckt von der technischen Einrichtung des modernen Baus. Die Brandschutzanlage, die entsprechende Klimatisierung der Serverräume, die jeweils doppelte Zuführung von Energie und Internetverbindungen, der eigentliche Hightech-Serverraum sowie die gesamte Infrastruktur auf dem neuesten technischen Standard überzeugten den Staatsekretär von der Leistungsfähigkeit der KÜS DATA GmbH.

„In Zeiten des digitalen Wandels gewinnt eine leistungsfähige und sichere Informationstechnologie für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Dabei spielt vor allem die Sicherheit und Verwaltung von Daten eine entscheidende Rolle: Cyberattacken oder Systemausfälle können ein Unternehmen nachhaltig schädigen. Die Produkte und Dienstleistungen der KÜS DATA GmbH schützen wirksam vor solchen Zwischenfällen“, so Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke. Im neuen Rechenzentrum seien die Daten sicher aufgehoben und organisiert, so Barke. Er sehe besonders für Dienstleister einen echten Marktvorteil, wenn die Kunden ihre Daten gut gesichert wissen.

Download-Links

Direkter Download unserer (Bild-)Dateien – ohne Anzeige im Browser.